Action- und Marvel-Anspielungen im neuen Trailer zu „Sonic the Hedgehog 2“

Sonic und Tails kämpfen im neuesten „Sonic the Hedgehog 2“-Trailer erneut gegen Dr. Robotnik und den neuen Bösewicht Knuckles.

Am 1. April hat „Sonic the Hedgehog 2“ seinen Kinostart in Schweden, wo wir noch einmal sehen, wie der blaue Igel (Ben Schwartz) aus den Videospielen gegen den bösen Dr. Robotnik (Jim Carrey) kämpft.

Nach den Ereignissen des ersten Films will Sonic beweisen, dass er das Zeug dazu hat, ein wahrer Held zu werden, und er bekommt die Chance, dies zu beweisen, als Dr. Robotnik zurückkehrt, um einen magischen Smaragd zu holen, der Zivilisationen zerstören kann. Der Bösewicht hat einen neuen Partner in Form von Knuckles, dessen Stimme kein anderer als die von Idris Elba (“The Suicide Squad”) ist.

Hier ist ein neuer Trailer, in dem wir sehen können, wie Sonic wie im Spiel „Sonic the Hedgehog 3“ einen schneebedeckten Berg hinunterrutscht, Jim Carrey einen Kaffee trinkt und lustige Anspielungen auf das Marvel-Universum.

Jeff Fowler kehrt als Regisseur zurück, wir sehen James Marsden wieder als Sonics menschlichen Kumpel und einen neuen Freund für den Igel in Form des Fuchsschwanzes (Colleen O’Shaughnessey).

Noch vor der Veröffentlichung des zweiten Films hat Paramount angekündigt, dass ein dritter Sonic-Film auf dem Weg ist und dass eine Knuckles-TV-Serie (mit Idris Elba) für den Streaming-Dienst Paramount+ in Produktion ist.

„Sonic the Hedgehog“ spielte 319 Millionen Dollar ein und ist der lukrativste Film, der auf einem Videospiel basiert, also ist es kein Wunder, dass sie auf Igel wetten wollen.

No comments:

Post a Comment